FAHRRÄDER / RADTOUREN

Es gibt mittlerweile mehrere Fahrrad-Verleihe auf Rhodos (Preis pro Tag meistens zwischen 8 und 12 Euro für ein "normales" Tourenrad und zwischen 12 und 16 Euro für ein Trekking-Fahrrad oder Mountainbike) - Stand: Mai 2017. Einen Helm kann man bei einigen Vermietern für ca. 2 Euro ausleihen, Satteltaschen bekommt man für ca. 5 Euro ausgeliehen.
Testen Sie aber das Fahrrad, bevor es auf eine Tour geht (die Qualität ist doch recht unterschiedlich). In der heißen Jahreszeit (Ende Juni bis Mitte September) ist es nicht immer eine Freude mit dem Rad zu fahren - es kann dann eine sehr schweißtreibende Angelegenheit werden.
Die Stadt Rhodos bietet mittlerweile beim Rathaus auch Fahrräder (City-Bikes) zur Miete an. Eine gute Idee - schön wäre es natürlich, wenn es auch Radwege in der Stadt geben würde.

Ein guter Vermieter von Fahrrädern soll lt. Erfahrungen von Urlaubern "Rodos-Cycling" sein: www.rodoscycling.com

Fahrradwege sind ein absolutes Fremdwort - es gibt auf Rhodos eigentlich keine (bis auf ca. 2 km an der Küstenstraße bei den Thermen von Kalithea und ein kleines Stück am Strand von Afandou). Die Hauptstraßen sind zwar überwiegend in einem guten Zustand und auch recht breit, aber ganz ungefährlich ist es trotzdem nicht (die Fahrer von Autos, Bussen, Motorrädern und Motorrollern nehmen nicht unbedingt Rücksicht auf Radfahrer).
Da die Insel sehr gebirgig ist, ist man bei Touren ins Inselinnere mit einem normalen Tourenrad schnell überfordert, zumal auch einige Straßen in abgelegenen Gebieten nicht immer in bestem Zustand sind. Da es auch noch einige Schotterstraßen gibt und diese nach einem regenreichen Winter teilweise auch tiefere Rinnen aufweisen, empfiehlt sich für derartige Touren ein Mountainbike. In den letzten Jahren haben wir vermehrt gesehen, dass sich Urlauber ihr eigenes Rad mitgebracht haben.
Die schönste Jahreszeit für Radtouren ist auf alle Fälle von Ende April bis Mitte Juni, denn dann blüht es überall auf der Insel und man kann die tolle Landschaft so richtig genießen - und es ist auch noch nicht so heiß für eine Tour mit dem Rad.


Hindernisse auf einer Straße


<<<< Zurück zur Übersicht "Tipps von A bis Z"

Sofern Sie direkt auf diese Seite der Homepage gekommen sind  und die Frames wurden nicht automatisch mitgeladen (es fehlt die linke Spalte mit der Inhaltsangabe), klicken Sie bitte zur weiteren Navigation auf den folgenden Text-Link:
Home