HEIRATEN AUF RHODOS

Es kommt immer häufiger vor, dass ich von Urlaubern per Mail angeschrieben werde, die gerne auf Rhodos heiraten möchten. 
Zunächst die Antwort auf die Frage, ob es überhaupt möglich ist, auf Rhodos zu heiraten und ob diese Hochzeit auch in Deutschland anerkannt wird:
Es ist möglich auf Rhodos zu heiraten und für Bewohner aus EU-Mitgliedsstaaten mittlerweile kein großes Problem mehr. Eine Trauung im Rathaus von Rhodos ist mit einer Trauung vor dem Standesamt in Deutschland gleichzusetzen und wird daher auch in Deutschland "anerkannt".

Zwei Internet-Seiten zum Thema "Heiraten auf Rhodos" in deutscher Sprache bieten "Aphrodite Inselhochzeiten Rhodos" - für österreichische Brautpaare - (www.inselhochzeiten.at) und Kirsten Kanis (www.hochzeitrhodos.com). Die Betreiberinnen der Internet-Seiten planen und organisieren Hochzeiten auf Rhodos nach den Wünschen der "Heiratswilligen". Auf ihren Webseiten kann man unter anderem auch nachlesen, welche Dokumente erforderlich sind, welche Vorlaufzeit bis zum Hochzeitstermin einzuplanen ist und was sonst noch so zu beachten ist. Eine weitere Webseite zum selben Thema ist www.weddingsrhodes.com (derzeit nur in englischer Sprache).

Es stehen auch einige Kirchen auf Rhodos für eine Trauung zur Verfügung. Aber auch hierfür muss eine rechtzeitige Terminabsprache erfolgen. Wenn man nicht häufiger selbst vor Ort ist oder einheimische Freunde hat, die sich darum kümmern, wird es recht schwierig, das zu regeln. Es empfiehlt sich dann, einen Hochzeitsplaner zu beauftragen.

Die Hochzeitsplaner (siehe obige Links) übernehmen nach Erteilung eines entsprechenden Auftrags die zu erledigenden Formalitäten, sobald die aus dem Heimatland beizubringenden Unterlagen vorliegen. Das hat natürlich auch seinen Preis - ebenfalls nachzulesen auf den Homepages. Wer plötzlich keine bösen Überraschungen erleben möchte, weil irgendetwas an Unterlagen fehlt oder Termine falsch reserviert wurden, ist mit so einem Service auf alle Fälle auf der sicheren Seite - und so oft heiratet man ja eigentlich auch nicht ;-))
Die Hochzeitsplaner erarbeiten für Brautpaare ganz persönliche Angebote - da jede Hochzeit individuell ist. Es gibt verschiedene Angebote des Services - angefangen von der Hochzeit, wo nur die Formalitäten bis zur Trauung im Rathaus übernommen werden, bis hin zum "Rund-um-Sorglos-Paket" mit allem drum und dran.

Das Tourismusbüro von Rhodos hat auch eine Info zu Hochzeiten auf Rhodos herausgebracht. Hier der Link:
http://www.ando.gr/eot/eng/civilweddings.htm (in englischer Sprache).

Eine Lokalität, die Feiern für bis zu 70 Personen arrangiert, ist die Taverne Zorbas, die sich vor den Toren von Faliraki befindet. Ob es eine Hochzeit, eine Silberhochzeit, ein besonderer Geburtstag oder ein anderer Anlass ist, Jiannis und Clara werden für Sie eine unvergessliche Feier mit einem ausgezeichneten Essen arrangieren. Besuchen Sie doch einmal die Homepage von Jiannis und Clara ---> Taverne Zorbas.

<<<< Zurück zur Übersicht "Tipps von A bis Z"

Sofern Sie direkt auf diese Seite der Homepage gekommen sind  und die Frames wurden nicht automatisch mitgeladen (es fehlt die linke Spalte mit der Inhaltsangabe), klicken Sie bitte zur weiteren Navigation auf den folgenden Text-Link:
Home